I/O-Modul Stationsbus AP 8 Eingänge/8 Ausgänge

Spezifikation
Best.-Nr.
EUR/Stück
o. MwSt.
Raum
Anzahl
EAN
VE
PS
REG
Best.-Nr. 5979 00
5979 00
368,26 EUR
EAN 4010337105442
VE 1
PS 34
Unverbindliche Preisempfehlung, Preise gültig für Deutschland mit Preisstand 07/22
Preissystem (PS) ungleich 1, 14 = verminderter Rabatt.
Die Eingänge der I/O-Module dienen zur Einbindung von Fremdanlagen und technischen Alarmmeldungen (z. B. BMA, Aufzugalarm, Sicherheitsbeleuchtung, andere Lichtrufsysteme, Hausklingel etc.). Die Ausgänge dienen zum Schalten externer Geräte wie Lampen, andere Lichtrufsysteme, Türmagneten, Hupen usw.

Merkmale

Merkmale

    Eingänge

    • Die Eingänge sind galvanisch getrennt und können getrennt mit unterschiedlichen Bezugspotenzialen arbeiten.
    • Die Koppeleinheit ist für die Eingänge im Bereich AC/DC 5-30 V ausgelegt.
    • Die Koppeleinheit ist selbstüberwachend.

    Ausgänge

    • Die Ausgänge sind einzeln konfigurierbar.
    • Die Ansteuerung der Ausgänge erfolgt über entsprechende Software gemäß Konfiguration.
    • Jedes Ausgangsrelais ist potenzialfrei als Umschaltekontakt nutzbar und bis 8 A belastbar.
    • Das I/O-Modul Stationsbus AP (REG) verfügt über acht Eingänge und acht Ausgänge.

    Technische Daten

    Anschlüsse
    Stationsbus:
    Steckklemme 8-polig

    Betriebsspannung:
    DC 24 V

    Montage:
    DIN-Hutschiene EN50022-35

    Weitere Abbildungen in der Media-Datenbank

    In der Media-Datenbank finden Sie Abbildungen der ausgewählten Produkte, die Sie für Ihre Publikationen verwenden können. Bitte lesen Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.

    Zur Media-Datenbank

    Download


    Datenblatt

    PDF

    Laden


    Ausschreibungstexte

    TXT

    Laden


    Revit Datei für BIM (Building Information Modeling)

    Best.-Nr. 597900

    RFA, 600 Kb

    Laden


    IFC Datei für BIM (Building Information Modeling)

    Best.-Nr. 597900

    IFC, 173 Kb

    Laden


    Bestellinfo Merkmale Downloads