Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

System 3000 Universal-LED-Dimmeinsatz Komfort

Merkmale

  • Schalten und Dimmen von Glühlampen, HV-Halogenlampen, elektronischen Trafos für Halogen- oder LED-Lampen, dimmbaren induktiven Trafos für Halogen- oder LED-Lampen, HV-LED- oder Kompaktleuchtstofflampen.
  • Anschluss von Nebenstellen möglich.
  • Automatische oder manuelle Einstellung des zur Last passenden Dimmprinzips (Phasenan- oder Phasenabschnitt).
  • Anzeige der eingestellten Betriebsart mittels LED.
  • Lampenschonendes Einschalten.
  • Einschalthelligkeit dauerhaft speicherbar.
  • Einschalten mit zuletzt eingestellter Helligkeit oder gespeicherter Einschalthelligkeit.
  • Minimalhelligkeit einstellbar.
  • Elektronischer Kurzschlussschutz.
  • Elektronischer Übertemperaturschutz.
  • Betrieb mit und ohne Neutralleiteranschluss.

Technische Daten

Nennspannung:
AC 230 V, 50/60 Hz

Stand-by:
0,1 bis 0,5 W

Anschlussleistung bei 25 °C
HV-LED-Lampen (Phasenanschnitt):
typ. 3 bis 100 W
HV-LED-Lampen (Phasenabschnitt):
typ. 3 bis 200 W
Kompaktleuchtstofflampe:
typ. 3 bis 100 W
Glühlampen:
20 bis 420 W
HV-Halogen:
20 bis 420 W
Gira Tronic-Trafos:
20 bis 420 W
elektronischer Trafo mit NV-LED:
typ. 20 bis 100 W
gewickelter Trafo:
20 bis 420 VA
gewickelter Trafo mit NV-LED:
typ. 20 bis 100 VA

Nebenstellen
unbeleuchtete mechanische Taster:
unbegrenzt
Nebenstelleneinsatz 2-Draht:
unbegrenzt
Nebenstelleneinsatz 3-Draht:
max. 10

Leitungslänge
Last:
max. 100 m
Nebenstelle:
max. 100 m

Einbautiefe:
24 mm

Montage:
in Gerätedose nach DIN 49073

Umgebungstemperatur:
-5 °C bis +45 °C

Hinweise

  • Grundsätzlich ist der Betrieb des Dimmers ohne Anschluss des Neutralleiters möglich, einige LED- und CFLi-Leuchtmittel machen zur Vermeidung von Flackererscheinungen jedoch den Neutralleiteranschluss erforderlich.
  • Beim Betrieb ohne Neutralleiter erhöht sich die Mindestlast für Glühlampen, HV-Halogen, Gira Tronic-Trafos und gewickelte Trafos auf 50 W.
  • Elektronische Trafos und Vorschaltgeräte für LED-Leuchtmittel können in dem vom Hersteller angegebenen Dimmverfahren betrieben werden.
  • Bei höherer Umgebungstemperatur als 25 °C ist die angeschlossene Last zu reduzieren.

Weitere Abbildungen in der Media-Datenbank

In der Media-Datenbank finden Sie Abbildungen der ausgewählten Produkte, die Sie für Ihre Publikationen verwenden können. Bitte lesen Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.

Zur Media-Datenbank


Datenblatt

Laden
Bestell-Nr.
Dateiformat
PDF
Dateigröße

Ausschreibungstexte

Laden
Bestell-Nr.
Dateiformat
TXT
Dateigröße

Gira System 3000
Fibeln / Systemgrundlagen

Systemgrundlagen

Laden
Bestell-Nr.
Dateiformat
PDF
Dateigröße
4.496 Kb

Universal-LED-Dimmeinsatz Komfort
Bedienungsanleitungen

Gebrauchsanleitung.

Laden
Bestell-Nr.
5401 00
Dateiformat
PDF
Dateigröße
426 Kb

Stückliste

0 Artikel
zur Stückliste