System-Steuerzentrale Plus (zur Zeit nicht lieferbar)

Spezifikation
Best.-Nr.
EUR/Stück
o. MwSt.
Raum
Anzahl
EAN
VE
PS
Best.-Nr. 5972 00
5972 00
2.308,27 EUR
EAN 4010337024781
VE 1
PS 34
Unverbindliche Preisempfehlung, Preise gültig für Deutschland mit Preisstand 07/22
Preissystem (PS) ungleich 1, 14 = verminderter Rabatt.
Ersetzt 5970 00.

Notwendiges Zubehör

Einen der nachstehenden Artikel:
 

Spannungsvers. 24 V 10 A Spannungsvers. 24 V 10 A USV

Optionales Zubehör

Merkmale

Merkmale

  • Die System-Steuerzentrale Plus ist die übergeordnete Steuereinheit für ein Gesamtsystem und übernimmt die erforderlichen Überwachungsfunktionen sowie die stations- und gruppenübergreifende Kommunikation.
  • Über eine Ethernet-Anbindung stellt die System-Steuerzentrale die Verbindung zu den Stationszentralen her.
  • Über diese Verbindung erfolgt auch die Konfiguration des Systems sowie der Datenaustausch mit (optional vorhandenen) PC-basierten Dienstzimmerterminals in den Stationsdienstzimmern.
  • Es können Daten mit anderen, vorhandenen Informationssystemen ausgetauscht werden.
  • Die Konfiguration der Anlage erfolgt über die LAN-Anbindung mit standardisierter Browser-Technologie.
  • Die System-Steuerzentrale enthält die von der Norm DIN VDE 0834 geforderte Software zur Ruf- und Anwesenheitsprotokollierung.
  • Die Daten können in der System-Steuerzentrale gespeichert werden, die Auswertung der Protokollierung kann aber an jedem vorhandenem PC erfolgen.

Funktionen

  • Zentrale Konfiguration bei der Inbetriebnahme einer Anlage, z. B. Vergabe von Klarnamen für Zimmer.
  • Stationsübergreifende Diagnosefunktionen.
  • Steuerung der visuellen und akustischen Rufbearbeitung.
  • Überwachung der angeschlossenen Geräte und Leitungen.
  • Ruf- und Anwesenheitsprotokollierung verschiedener Ebenen: Station, Gruppe, Zimmer.

Technische Daten

Anschlüsse
Systembus:
Ethernet (RJ45)
Für externe Syteme:
RS 485
USB Port:

Schnittstellen
LAN:
2 x RJ45
DECT/PSA:
ESPA 4.4.4

Hinweise

  • Die System-Steuerzentrale kommt vorkonfiguriert zur Auslieferung. Die Freischaltung von speziellen Softwaremodulen, z. B. zur Anbindung von Pager-/DECT-/Brandmeldeanlagen, kann separat erworben werden. Weiterleitung von Rufinformationen an Nachrichtenübermittlungssysteme via ESPA-Protokoll 4.4.4.
  • Unterbrechungsfreie Spannungsversorgung ist laut DIN VDE 0834 für die System-Steuerzentrale sicherzustellen.

Weitere Abbildungen in der Media-Datenbank

In der Media-Datenbank finden Sie Abbildungen der ausgewählten Produkte, die Sie für Ihre Publikationen verwenden können. Bitte lesen Sie dazu unsere Nutzungsbedingungen.

Zur Media-Datenbank

Download


Datenblatt

PDF

Laden


Ausschreibungstexte

TXT

Laden


Bedienhandbuch Rufsystem 834 Plus
Gebrauchsanleitungen

Bedienungsanleitung für Endkunden.

Best.-Nr.

PDF, 1.179 Kb

Laden


Rufsystem 834 Plus
Gebrauchsanleitungen

Systemhandbuch.

Best.-Nr. 5972 00
5973 00

PDF, 6.992 Kb

Laden


Rufsystem 834 Plus
Gebrauchsanleitungen

Schnelleinstieg.

Best.-Nr. 5972 00
5973 00

PDF, 4.748 Kb

Laden


Rufsystem 834 Plus
Gebrauchsanleitungen

Bedienhandbuch für das Pflegepersonal.

Best.-Nr. 5972 00
5973 00

PDF, 250 Kb

Laden


System-Steuerzentrale Plus
Gebrauchsanleitungen

Gebrauchsanleitung.

Best.-Nr. 5972 00

PDF, 402 Kb

Laden


Wartungshandbuch Rufsystem 834 und 834 Plus
Gebrauchsanleitungen

Wartungshandbuch.

Best.-Nr.

PDF, 533 Kb

Laden


Bestellinfo Merkmale Downloads